+49 9128 3001 info@sas-jonatat.de

Wechselrichter FWR 150

Die Wechselrichter finden ihren Einsatz in der Leittechnik und der Zählertechnik. Die Wechselrichter beziehen Ihre Energie im störungsfreien System aus der Batterie. Im Störungsfall oder bei Überlastung findet auf der Busplatine im Baugruppenträger eine schnelle Umschaltung auf Netzbetrieb (Bypass) statt, sodass die Verbraucher weiterhin versorgt werden.

  • Eingangsspannung 48 VDC | 60 VDC | 110 VDC | 220 VDC
  • Ausgangsspannung 230 VAC
  • Leistung 150 VA
  • Galvanische Trennung mit integriertem Trenntrafo
  • Maße 6 HE / 21 TE

Beispiele für Zubehör

Für die Montage bzw. den Anschluss des Wechselrichter FWR 150 steht umfangreiches Zubehör zur Verfügung.
Dies wird kundenspezifisch und projektbezogen Ihren Wünschen angepasst. Ein paar Beispiele hierfür sind:

Busplatine C

Busplatine C

Die Busplatine C, dient als Steckplatz im 19″-Baugruppenträger. Auf der Busplatine befindet sich die Netzrückschaltung für das Wechselrichtermodul, und die Netzüberwachung. Die Busplatine ist mit Zugfederkraftklemmen ausgestattet, sodass einen dauerhafte Kontaktierung gewährleiste wird. Die Statusmeldungen des Wechselrichtersystems können hier abgegriffen werden.

Überrahmen C/21

Dieser Überrahmen dient zur Tafelmontage oder Wandmontage eines Wechselrichtermoduls. Auch für den Einbau in Schwenkrahmen ist dieser schmale, nur 21 TE breite, Baugruppenträger gut geeignet. Er kann entweder mit einem Gegenstecker als auch mit einer Busplatine bestückt werden. 

Busplatine C

Überrahmen C63

19″-Baugruppenträger mit Busplatinen bestückt. Auf der Busplatine befindet sich die Netzrückschaltung für das Wechselrichtermodul, und die Netzüberwachung. Die Überrahmen sind in verschiedenen kundenspezifischen Ausführungen lieferbar.

Busplatine C

3 HE – Baugruppenträger Cq

Zum waagrechten Einbau des Wechselrichtermoduls bei eingeschränkten Platzverhältnissen. Bei dieser Einbauart ist für ausreichende Belüftung innerhalb des Schrankes zu sorgen, oder die angeschlossenen Verbraucherleistung ist zu reduzieren.

Kundenspezifischer Überrahmen Baugruppenträger für Wechselrichter FWR 150 /220, FWR 150/110, FWR 150/60, FWR 150/48, Sinuswandler

Überrahmen 1T_28CT14

Kundenspezifische Ausführung eines 19″-Baugruppenträger mit Busplatinen bestückt. In dem Überrahmen ist ein 100V Trafo integriert. An der Rückseite befinden sich Stecker H15 um den ganzen Rahmen leichter montierter zu machen. Auf der Busplatine befindet sich die Netzrückschaltung für das Wechselrichtermodul, und die Netzüberwachung. Die Überrahmen sind in verschiedenen kundenspezifischen Ausführungen lieferbar.